These - nach Corona-Wellen kommen Tinnitus-Wellen

  last edited: Fri, 04 Dec 2020 20:08:32 +0100   
Warum? Weil Corona-bedingt die Arbeitgeber in den Büros s.g. Luftreiniger aufstellen. Darüber, ob und welche Auswirkungen diese durchgehend eingeschaltete und Infraschallwellen erzeugende Geräte auf die Gesundheit der Belegschaft haben können - kann mir jemand Unternehmen ohne Betriebsrat nennen, wo diese Fragen gestellt und und mit Einbeziehung des einschlägigen Sachverstands beantwortet wurden?
... wir im Infraschallbereich extrem hohen Lautstärken ausgesetzt sein können, ohne diese zu hören. Denn Geräusche von über 85 Dezibel können den Hörsinn irreparabel schädigen.
[...]
Was verursacht Infraschall?
Infraschall kann eine Reihe von natürlichen Ursachen haben. Wind und Luftströmungen, sowie andere meteorologische Ursachen können den Schallwellen zugrunde liegen. Aber auch Maschinen, Kompressoren und bestimmte Fahrzeuge können Infraschall erzeugen. Angestellte im Industriebereich und in Großraumbüros mit Ventilationssystemen sind auch häufig diesen Wellen ausgesetzt. Infraschallwellen bewegen sich langsam und haben eine große Wellenlänge. Deshalb entstehen sie nur im Freien oder großen Hallen von über 20 Metern.
https://www.hear-it.org/de/infraschall-der-stille-feind

#Infraschallwellen #Infraschallwelle #Infraschall #Luftreiniger #coronabedingt #Hörsinn