Technisch-organisatorische und auch grundsätzliche Überlegungen zum Gallery App Plus Vorhaben

  zuletzt bearbeitet: Wed, 05 Dec 2018 21:48:38 +0100  
  • technisch-organisatorisch - den Kanal https://realtime.fyi/channel/galleryplus habe ich unter anderem erstellt, um zu unterstreichen, dass dieses Gallery App Plus-Vorhaben eine #größereBaustelle ist, die damit nicht erledigt ist, dass man einmalig hush-hush ein Paar #Zusatzfeatures realisiert. So eine App hat nur dann eine Zukunft und einen praktischen Nutzen, wenn dahinter eine engagierte Community steht, die für die (Weiter)Entwicklung/ Debugging der App sorgt
  • grundsätzlich - weil mit #GalleryAppPlus noch eine der unzähligen Baustellen im Hubzilla-Projekt entsteht, dann lohnt es sich aus meiner Sicht, zu hintefragen:
    • muss das sein?
    • vlt. verzettelt sich die Hubzilla-Community im Bestreben, alles mögliche - hier #eineTolleFotogalerie - zu sein?
    • kann man vlt. sich eingestehen, dass Hubzilla einige unverwechselbare Eigenschaften hat, die die Stärke des Hubzilla-Projekts darstellen und vlt. macht es Sinn, sich auf diese #Kerneigenschaften zu konzentrieren, um der Gefahr vorzubeugen, das #Wesentliche aus den Augen zu verlieren?
    • kann die Hubzilla-Community dieses Projekt stemmen?
Ich für mich persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass die Projekte, die versucht haben, alles mögliche zu sein, früher oder später trägeund für mich immer weniger brauchbarer geworden sind - ein Beispiel dafür für mich ist der Thunderbird-Mailclient.

Hier Diskussion zu diesem Thema